Schilling neuer Almdudler-Chef

5. Juli 2004, 16:23
posten

Ex-Schlumberger-Manager löst Harald Messner (64) ab, der sich Ende Juni aus dem operativen Geschäft zurückzieht

Wien - Beim Wiener Getränke-Unternehmen Almdudler, Lizenzgeber für eine der bekanntesten Getränkemarken Österreichs, rückt Gerhard Schilling an die Spitze der Geschäftsführung. Schilling (39), seit Mai 2004 bei Almdudler, davor Manager bei Schlumberger Sekt, folgt Harald Messner (64), der sich Ende Juni aus dem operativen Geschäft zurückzieht, gab Almdudler am Montag in einer Presseinformation bekannt. Unterstützt wird Schilling in seiner neuen Funktion von Prokurist Christoph Oberhauer (44), für Marketing und Vertrieb zuständig. Ebenfalls mit 30. Juni scheidet Wolfram Kramar (52) aus der Geschäftsführung aus, er wird dem Unternehmen künftig als Konsulent zur Verfügung stehen. Thomas Klein (41), bisher geschäftsführender Gesellschafter, übernimmt den Vorsitz des neu gegründeten Aufsichtsrats. (APA)
Share if you care.