Neukunde für Skills

19. Juli 2004, 16:22
posten

Fachverband der Pensionskassen vergibt PR-Etat

Die Wiener PR-Agentur Skills hat die Kommunikationsarbeit für den Fachverband der Pensionskassen übernommen.

Hauptaufgabe wird die Stärkung des Vertrauens in die betriebliche Altersversorgung sein, die - aufgrund der anhaltenden Diskussionen über das gesetzliche Pensionssystem - immer mehr in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses rückt.

Zu den von der Agentur konzipierten Maßnahmen gehört unter anderem eine Transparenz- und Sicherheitsinitiative. Dazu wird gemeinsam mit der Oesterreichischen Kontrollbank und unter Einbindung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern ein einheitliches Klassifizierungssystem erstellt, das die Verständlichkeit und Vergleichbarkeit der am Markt angebotenen Pensionsprodukte erleichtern soll.

Edward Strasser, Co-Geschäftsführer von Skills, freut sich über den Kundenzuwachs: "Diese anspruchsvolle Aufgabe entspricht genau unseren Kernkompetenzen: ein komplexes Thema mit hohem Erklärungsbedarf, das Sorgfalt und Fingerspitzengefühl erfordert, und bei dem es nicht um bloße Publizität geht, sondern um die Erreichung von konkreten Zielen." (red)

Share if you care.