MLS: Andreas Herzog mit LA Galaxy wieder Conference-Leader

5. Juli 2004, 11:11
3 Postings

Kalifornier siegten in Chicago gegen Fire knapp 1:0

Chicago - Nach den zuletzt erlittenen zwei Niederlagen gegen die New York MetroStars hat Los Angeles Galaxy mit Andreas Herzog in der Major League Soccer (MLS) wieder das Gefühl des Siegens auskosten dürfen und die Tabellenführung in der Western Conference zurückerobert. Die Kalifornier gewannen am Sonntag auswärts gegen Chicago Fire knapp 1:0. Das Goldtor erzielte vor über 14.000 Besuchern Kirowski in der 79. Minute.

Herzog, der bisher vier Goals erzielt hat, spielte durch und sah in der 28. Minute die Gelbe Karte. Durch den dritten Erfolg im siebenten Auswärtsspiel der Saison verdrängten der "Duke" und seine Kollegen Kansas City Wizards (nur 1:1 gegen San Jose Earthquakes) wieder von der Tabellenspitze. LA hält nun bei 24 Punkten aus 15 Partien, Kansas bei 22 Zählern aus allerdings nur 14 Spielen.(APA)

Links

LA Galaxy

Major League Soccer
Mit Zusammenfassung als Video

Share if you care.