"Viva Las Vegas!"

17. Dezember 2004, 11:20
2 Postings

Das gilt in der amerikanischen Spielerstadt ganz besonders im kommenden Jahr. Da feiert die Stadt nämlichen ihren 100. Geburtstag

Die "City of Entertainment" feiert im Mai 2005 ihren 100. Geburtstag. Schon am 31. Dezember 2004 startet das Jubiläumsprogramm mit einem Feuerwerk am Las Vegas Strip. Das ganze Jahr über folgen Veranstaltungen, die dem Ruf der Stadt als Unterhaltungsmekka gerecht werden sollen.

Natürlich sind für die Feierlichkeiten ein paar Superlative vorgesehen: Unter anderem soll die größte und längste Geburtstagstorte der Welt (über 53 Tonnen) die festlich geschmückte Fremont Street säumen. Der musikalische Höhepunkt des Jahres findet am 4. Juli 2005 statt. Ein Konzertereignis mit prominenten Bands und Sängern wird den Las Vegas Boulevard in eine große Bühne verwandeln, wie die Las-Vegas-Tourismusinformation Mangum Group in München berichtet.

"Die Geschichte der Stadt als Spielerparadies und Amüsiermetropole begann 1931 als das Glückspiel legalisiert wurde. Luxushotels wie das El Cortez, das El Rancho Hotel und das Last Frontier entstanden Anfang der 40er Jahre." In den 50ern Jahren sorgten Frank Sinatra und das "Rat Pack" für Aufruhr. Caesars Palace wurde 1966 als das erste echte Themen-Hotel am "Strip" eröffnet.

Heute zählt Las Vegas mehr als 130.850 Hotel- und Motelzimmer, rund 35,5 Millionen Besucher kamen allein im vergangenen Jahr in die Spielermetropole und spülten - allein mit Einnahmen aus dem Glücksspiel - 6,1 Milliarden Dollar in die Kassen, wie Mangum Group berichtet. (apa)

Info

Ab August ist ein detaillierter Event-Kalender unter Las Vegas 2005 abrufbar
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.