Optimismus für Israels Wirtschaft

1. Juli 2004, 18:48
posten

Im ersten Quartal 2004 wuchs die israelische Wirtschaft um 5,5 Prozent

Wien - Die Erholung der israelischen Wirtschaft, die im ersten Quartal 2004 wieder mit einer Jahresrate von 5,5 Prozent gewachsen ist, stand im Mittelpunkt eines Seminars der Bank-Leumi-Gruppe am Sonntag in Wien.

"Das Blatt wendet sich", sagte der prominente Ökonom Vered Dar angesichts des stärksten Wachstums seit Ausbruch der zweiten Intifada im Herbst 2000. Der israelische Anwalt Yaron Grofman hob indes die für Anleger freundlichen Rahmenbedingungen als Folge einer massiven Deregulierung in den Neunzigerjahren und die für Ausländer günstigen Steuergesetze hervor.

Über ihre Schweizer Tochter präsentierte sich Israels größte Bank auch als Experte auf dem Gebiet von strukturierten Produkten. Mit komplexen Anlageformen wie "Structured Notes" konnte Bank Leumi Switzerland ihren Kunden im vergangenen Jahr bis zu sechs Prozent höhere Renditen erwirtschaften, als das niedrige Zinsniveau eigentlich hergab, sagte Kapitalmarktchef Ofer Chaimi. (ef/DER STANDARD Printausgabe, 28.06.2004)

Share if you care.