Studie: Cannabis aus den Niederlanden wirkt am stärksten

3. Dezember 2004, 21:56
45 Postings

... und zwar gleich doppelt so stark wie das in den übrigen EU-Mitgliedsländern

Lissabon - Cannabis aus den Niederlanden ist einer EU-Studie zufolge doppelt so wirksam wie das in den übrigen Mitgliedsländern. Wie die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht am Freitag in Lissabon mitteilte, ist der Anteil des Rauschwirkstoffes Tetrahydrocannabinol (THC) in niederländischem Haschisch oder Marihuana bis 2001/2002 auf rund 16 Prozent angestiegen.

In den meisten anderen EU-Ländern liege der THC-Anteil in Cannabis seit Jahren stabil bei sechs bis acht Prozent. Begründet wird dies mit dem großen Angebot von im Heimanbau hergestellten Cannabis. Die Studie geht auf die Sorgen von Politikern über die Gesundheitsrisiken von stärkeren Cannabis-Sorten zurück. (APA/Reuters)

Share if you care.