Fenderl wechselt zu den "ZiB"-Kurzausgaben

9. Juli 2004, 23:36
3 Postings

Und moderiert statt Reiterer den "Report" - Marie-Claire Zimmermann folgt Fenderl in der Spät-ZiB nach

Einen Wechsel gibt es in der "Zeit im Bild 3"-Moderation. Birgit Fenderl wird mit Juli ins Team der "Zeit im Bild"-Kurzausgaben wechseln. In die Spätnachrichten folgt ihr Marie-Claire Zimmermann, bisher Präsentatorin von "Niederösterreich heute". Fenderl springt außerdem für die karenzierte Claudia Reiterer ein und moderiert bis auf weiteres den "Report".

"Wiesner fragt", "Tat-Sachen"

Um dem dräuenden Quotenloch im Sommer Vorschub zu leisten, wiederholt der ORF zum "Pressestunde"-Termin "Willkommen Österreich", startet "Wiesner fragt" (13. 7.) und "Tat-Sachen" (20. 7.) und zeigt ab 31. August um 21.05 Uhr von Chefredakteur Werner Mück geleitete "Sommergespräche". (prie/DER STANDARD; Printausgabe, 26./27.6.2004/APA)

  • Birgit Fenderl
    fotos: orf

    Birgit Fenderl

  • Marie-Claire Zimmermann
    foto: orf

    Marie-Claire Zimmermann

Share if you care.