VA Tech: RCB stuft Aktie auf "Untergewichten" zurück

6. Juli 2004, 12:50
posten

Aktienkursanstieg Begründung für die Abstufung - Kursziel für VA Tech-Aktie 40 Euro

Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Empfehlung für die Aktien der heimischen VA Technologie von "Neutral" auf "Untergewichten" zurück genommen.

"Durch den letzten Kursschub hat die Aktie unserer Ansicht nach eine leichte Überbewertung aufgebaut", lautete die Begründung seitens der RCB für die Revidierung des Anlagevotums. Das Kursziel wurde im aktuellen "Company Report" mit 40 Euro angegeben.

Gleichzeitig wurden die Gewinnschätzungen für die VA Tech von den Wertpapierspezialisten überarbeitet. Für das Geschäftsjahr 2004 wurde die Prognose für den Gewinn je Aktie von 0,94 auf 0,07 Euro merklich reduziert.

Mit dem Jahr 2005 entfällt die jährliche Goodwill-Amortisation bedingt durch eine Änderung der IAS-Regeln, wodurch sich die Schätzung für den Gewinn je Anteilsschein von 2,00 auf 3,39 Euro erhöht. Vor Änderung der Goodwill-Abschreibung verringert sich die Erwartung von 2,00 auf 1,56 Euro. (APA)

Share if you care.