Mehr Speicherplatz mit Microsoft

15. Juli 2004, 16:59
posten

Softwarekonzern kontert Google mit 250 Megabyte für Hotmail-Nutzer

Redmond - Im Ringen um die besten Plätze im lukrativen Markt der Internet-Suchmaschinen hat nun auch Microsoft auf den Vorstoß des Marktführers Google reagiert. Der weltweite Softwarekonzern will mit zusätzlichen Serviceleistungen und einem erweiterten Speicherplatz seinen E-Mail-Dinest Hotmail konkurrenzfähig halten. Ab Juli werden Kunden des kostenlosen E-Maildienstes 250 Megabyte an Speicher für ihre elektronische Post nutzen können, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Redmond (US-Bundesstaat Washington) mit.(APA/dpa)

Share if you care.