FedEx steigert Gewinn dank großer Nachfrage deutlich

1. Juli 2004, 14:05
posten

Umsatz um ein Fünftel gewachsen

Miami - Der weltgrößte Post- und Frachtexpresszusteller FedEx hat im vierten Quartal seines am 31. Mai abgelaufenen Geschäftsjahres den Gewinn auf Grund starker Nachfrage deutlich um 47 Prozent gesteigert. Für das erste Quartal des aktuellen Geschäftsjahres hob FedEx seine Gewinnerwartungen an.

Der Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 412 Mio. Dollar (341 Mio. Euro) oder 1,36 Dollar pro Aktie von 280 Mio. Dollar oder 92 Cent je Aktie, wie das in Memphis, Tennessee, ansässige Unternehmen am Mittwoch bekannt gab. Ohne Sonderposten wie Umstrukturierungskosten und eine Neufestsetzung des Steuersatzes lag der Gewinn je Aktie nach Angaben des Unternehmens bei 1,33 Dollar. Die Gewinnerwartungen von Analysten lagen ohne Sonderposten bei 1,33 Dollar je Aktie.

Beim Umsatz legte FedEx 21 Prozent auf 7,04 Mrd. Dollar zu. Dazu trug auch die Übernahme der Kinko-Kette bei.

Auf dieser Grundlage geht das Unternehmen optimistisch in das nächste Geschäftsjahr. Für das erste Quartal erwartet es einen Gewinn je Aktie von 0,90 bis 1,00 Dollar. Analysten gingen bisher von etwa 0,80 Dollar aus.(APA/Reuters)

Link

FedEx

Share if you care.