"Es steckt in jedem von uns"

9. Juli 2004, 23:42
posten

Scholz & Friends Wien gewann den Etat um österreichweite Imagekampagne für Pflegeberufe

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit startet in Kooperation mit dem Bundesministerium für Gesundheit und Frauen sowie verschiedenen sozialen Trägerorganisationen eine Österreichweite Imagekampagne für Pflegeberufe. Scholz & Friends Wien gewann den Etat in einer Wettbewerbspräsentation.

Ziel der Kampagne ist die Imageverbesserung für Gesundheits- und Pflegeberufe, deren Mitarbeiterzahl verstärkt werden soll und die sich als interessante Alternative zu herkömmlichen Berufen präsentiert.

"Der Job des Lebens"

Sowohl der TV-Spot als auch die Plakat- und Anzeigensujets thematisieren mit unterschiedlichen Situationen, Szenen spontan angebotener Hilfe. Der Claim: "Es steckt in jedem von uns. Mach einen Beruf daraus" verstärkt dabei die verschiedenen Sujets. Der Slogan "Der Job des Lebens" soll die Kampagne zusätzlich auf den Punkt bringen.

Die Kampagne läuft flächendeckend in zwei Phasen: Ab dem 21. Juni bis Ende Juli sind der TV-Spot und die Radiospots im ORF und in Ö3 on air, während das erste Plakatsujets in ganz Österreich affichiert wird und die Anzeigen in verschiedenen Tageszeitungen, Fachzeitungen und Magazinen geschaltet werden. Der Kinospot läuft parallel in den österreichischen Kinos an. Fortgesetzt wird die Kampagne im September u.a mit einem zweiten Plakatsujet und Schulwerbung. (red)

Credits

Kunde: Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit | Verantwortlich: Ingrid Nemec | Agentur: Scholz & Friends Wien | CD: Franz Halmer | AD: Ulrike Kamensek | Text: Tizian Walti | Beratung: Manfred Höcker, Susanne Ullrich | Mediastrategie: MediaX | Filmproduktion: Tale | Regie: Moritz Winkler | Fotograf: Mario Kiener | Tonstudio: Holly | Webdesign: Essence, Felix Heinrich

  • Artikelbild
    foto: scholz & friends
  • Artikelbild
    foto: scholz & friends
Share if you care.