Goldenes Ehrenzeichen an Josef Mikl

2. Juli 2004, 11:38
2 Postings

Der 74-jährige Maler gilt als bedeutendster Exponent des "Informel"

Wien - Der österreichische Maler Josef Mikl (74) wird am Dienstag Nachmittag im Bundeskanzleramt von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (V) mit dem "Großen Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" ausgezeichnet worden. Bereits 1990 war Mikl mit dem Österreichischen Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet worden. Er gilt als bedeutendster Exponent des "Informel", verwahrte sich aber stets gegen eine Zuordnung als Repräsentant einer bestimmten Stilrichtung. (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 23.6.2004)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.