After Sales für Toyota

9. Juli 2004, 23:42
posten

PK_P konzipierte Sujets zur Nachbetreuung, die jetzt auch europaweit im Einsatz sind - mit Ansichtssache

Immer wichtiger im harten Kampf um die Gunst von Autokäufern wird die "Nachbetreuung" nach dem Kauf. "After Sales Service" heißt das Schlagwort im Sinne eines nachhaltigen CRM.

Toyota Frey Austria hat die betreuende Agentur Palla, Koblinger_Proximity ins Rennen geschickt, um genau dafür eine eigenständige Kampagne zu entwickeln. "Clean, klar und knackig", dachte sich das Kreativteam um Jörg Schorn und Phillip Jandl, muss die Anmutung sein – und dennoch im Sinne der Zielsetzung die verschiedenen Themenbereiche im After Sales Bereich verständlich vermitteln.

So entstanden zahlreiche Poster- und Anzeigensujets mit reduziert-auffälligen Metaphern-Bildern. PK_P konnte sich damit auch bei TMME (Toyota Motor Marketing Europe) international behaupten - das Ergebnis: After Sales aus Austria kommt jetzt auch europaweit zum Einsatz.(red)

Credits

Auftraggeber: Toyota Frey Austria | Agentur: Palla Koblinger_Proximity | CD: Jörg Schorn | AD: Phillip Jandl | Beratung: Barbara Toth, Nicole Sulzer | Fotos: Atelier Strobl | Retusche: Blaupapier

Share if you care.