Interwetten.com ist wieder U'siebenbrunn

20. Juli 2004, 13:30
9 Postings

Hauptsponsor steigt aus - Boss Fabian: "Wir haben die Negativschlagzeilen satt"

Untersiebenbrunn - Der Fußball-Red-Zac-Erstligist SC Untersiebenbrunn muss sich nach einem neuen Hauptsponsor umschauen. Der Online-Sportwettenanbieter Interwetten.com steigt nach drei Jahren bei den Marchfeldern aus. "Wir haben die Negativschlagzeilen satt. Außerdem ist das vorgelegte Konzept aus unserer Sicht nicht geeignet, um konkurrenzfähigen Fußball zu spielen", erklärte Interwetten-Boss Wolfgang Fabian. Klub-Obmann Werner Magyer hatte am Freitag verkündet, dass es trotz finanzieller Probleme weiterhin Bundesliga-Fußball in Untersiebenbrunn geben werde.

Fabian meinte, dass Interwetten.com lediglich aus den Medien über die Finanzschwierigkeiten der den Niederösterreicher erfahren habe. "Ansonsten hätten wir nicht in gutem Glauben an eine Fortsetzung der Zusammenarbeit für die nächste Saison einen Sponsoring-Beitrag in sechsstelliger Euro Höhe vorgestreckt, obwohl noch kein neuer Vertrag unterzeichnet war." Untersiebenbrunn-Chef Magyer wollte am Dienstag bis auf weiteres kein Statement abgegeben: "Ich kann nichts sagen, da ich offiziell vom Ausstieg noch nichts weiß."

Fabian merkte hingegen weiter an: "Die finanzielle Misswirtschaft im Verein und das Verhalten der Vereinsverantwortlichen gegenüber den Medien in den vergangenen Wochen war imageschädigend für unsere Firma." (APA)

Share if you care.