Wüstenrot beim Golden Award Montreux im Finale

30. Juli 2004, 14:55
posten

Einziger Finalist in der Film-Katogerie Finanz- und Versicherungsdienstleistungen

Die Arge Grey Worldwide Austria/Scholdan&Company konnte beim Golden Award Montreux als einziger in der Film Kategorie Finanz- und Versicherungsleistungen punkten. Der TV-Spot "Airbag" für die Wüstenrot-KFZ-Versicherung wurde von der internationalen Jury als Finalist ausgezeichnet.

Da es heuer keinen Golden Award in dieser Katgorie gab, ist der österreichische Spot der Arge Grey Worldwide Austria/Scholdan&Company somit der beste Finanzdienstleistungspot des International Festivals Golden Award Montreux.

"Wir sehen es als ein Zeichen, dass die Modernisierung der Marke Wüstenrot gelingt", so Sonja Himmer und Michael Himmer weiter "und sehr viel weiteres Potenzial in diesem Kampagnenformat steckt." (red)

Credits

Kunde: Wüstenrot Versicherung | Agentur: ARGE Grey Woldwide Austria/Scholdan&Company | Creative Director: Johannes Krammer | Art Director: Eva Buchheim | Beratung: Mag. Sonja Himmer, Mag. Michael Himmer | Produktion: Anthony Guedes, Filmfactory | Regie: Tony Baggott Kamera: Tom van Schaik | Schnitt: Listo Film | Tonstudio: MG Sound | Musiktitel: That´s what friends are for | Gesang: Sandra Pires | Arrangeur: Martin Böhm + Ludwig Coss

  • Artikelbild
    foto: arge grey austria/scholdan & company
Share if you care.