Hochauflösende Fernsehbilder aus der Telefonleitung

2. Juli 2004, 15:32
6 Postings

Soll in drei Jahren möglich sein

Der Technologiekonzern Texas Instruments arbeitet nach eigenen Angaben an der Entwicklung von Techniken, um hochauflösende Fernsehbilder auch über DSL-Leitungen zu übertragen. Damit sollen die Telekommunikationsfirmen im Wettbewerb mit den Kabelanbieter gestärkt werden, die in zunehmenden Maße neben den Fernsehbildern auch breitbandige Internet- und Telefonverbindungen anbieten.

Filme über DSL

In drei Jahren solle die Technik so weit seien, dass auch Filme über DSL-Leitungen übertragen werden könnten, erklärte Pete Chow, der bei Texas Instruments für die DSL-Entwicklung zuständig ist. "Das ist der nächste logische Schritt. Video wird die dominante Anwendung für DSL sein."(APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.