Familie Putz als Videospiel

9. Juli 2004, 23:41
5 Postings

Max, Linda & Co als Spielfiguren - Neuer TV-Spot von Demner für den XXXLutz-Räumungsverkauf - Mit Ansichtssache

Die XXXLutz-Kampagne hat wein neues Level erreicht: im neuen TV-Spot für den Räumungsverkauf bahnen sich Max, Linda, Oma und Putzi Putz als Videospielfiguren ihren Weg durchs Möbelhaus. Passend zur Retro-Optik der frühen Videospiele wurde die XXXLutz-Musik als beschwingte Geräuschkulisse intoniert und das "Also i find des super" digitalisiert.

Die Computerstimme kündigt auch die Aktion im Hörfunk an, die Kampagne wird auch im Print und am POS umgesetzt. (red)

Credits

Auftraggeber: Lutz Handels Ges.m.b.H. | Marketing/Werbeleiter: Thomas Saliger | Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann | Geschäftsleitung: Thomas May | Konzept: Georg Rernböck, Bettina Benedikt | CD: Rosa Haider | AD: Friederike Ivens, Georg Rernböck | Text: Bettina Benedikt | Grafik: Georg Rernböck | Etatdirector: Daniela Berlini | Kundenberatung: Daniela Ebner

  • Artikelbild
    foto: demner
Share if you care.