92 Prozent der österreichischen Studenten haben einen eigenen PC

4. Juli 2004, 18:22
2 Postings

Fast drei Viertel gehen täglich online

92 Prozent der österreichischen Studierenden verfügen über einen eigenen Computer, so der Marktforscher Fessel-GfK in einer Pressemitteilung von heute, Montag. Weitere Ergebnisse der Studie: Neun von zehn angehenden Akademikern gehen regelmäßig auf den Unis online, doch nur drei Viertel von ihnen steigt auch zu Hause ins World Wide Web ein. Fast zwei Drittel der Studierenden nutzt demnach das Internet ständig.

2.000

Für die Studie wurden laut GfK im 4. Quartal 2.000 Interviews durchgeführt.(APA)

Share if you care.