Gerhard Zeiler "Medien-Person des Jahres"

1. Juli 2004, 23:01
posten

Ehemaliger ORF-Generalintendant, Vorstandsvorsitzender der RTL-Gruppe und RTL-Geschäftsführer ist um einen Titel reicher

Der ehemalige ORF-Generalintendant Gerhard Zeiler, Vorstandsvorsitzender der RTL-Gruppe und Geschäftsführer des deutschen Privatsenders RTL, ist um einen weiteren Titel reicher: Der 48-jährige einstige Sekretär der österreichischen Bundeskanzler Fred Sinowatz und Franz Vranitzky wurde am Montag vom Messeveranstalter Reed Midem zur "personality of the year", zur wichtigsten Medien-Person des Jahres, gekürt. Die Organisation veranstaltet mit der jährlichen MIP TV und Mipcom die weltweit größten internationalen Fernseh-Programm-Messen.

Gerhard Zeiler, der von verschiedenen Medien in Österreich gerüchteweise auch als denkbarer SPÖ-Spitzenkandidat bei künftigen Nationalratswahlen genannt worden war, werde für seine Leistungen als erfahrener Programmmacher und TV-Manager in der Funktion als Chef von RTL und RTL-Gruppe geehrt, hieß es seitens Reed Midem. Die Verleihung findet am 5. Oktober bei der Mipcom in Cannes statt. In den vergangenen Jahren wurden Medienmanager wie CNN-Gründer Ted Turner, Viacom-Chef Sumner Redstone und der Gründer des französischen Pay-TV Canal+, André Rousselet, mit dem renommierten Preis ausgezeichnet. (APA/dpa)

  • Gerhard Zeiler
    foto: rtl

    Gerhard Zeiler

Share if you care.