Eintritt verboten

29. Juni 2004, 17:55
posten

Repräsentieren oder verstecken: RONDO bat sechs Personen, über Wohnräume zu sprechen, die üblicherweise intime Rückzugsorte sind

foto: aleksandra pawloff
Bild 1 von 10

Franzobel

Schriftsteller

Mein Badezimmer samt Klo ist der einzige Raum meiner Wohnung, der noch nicht in den Medien zu sehen war.
Warum? Wahrscheinlich ist es unüblich, sich mit dem Klo fotografieren zu lassen. Normalerweise käm' ich auch nicht auf die Idee zum Häuslbild. Aber Tabus sind ja irgendwie auch immer Vorzeigetabus, Scheintabus. Warum also nicht? Beim Schreiben interessieren mich ja auch die Grenzen und Abgründe, wo sich etwas öffnet. Ähnlich ist es mit Räumen. Das Klo ist ein spannender Ort, die einzigartige österreichische Klo-Terrassenbauweise hat die Kollektivpsyche wahrscheinlich mehr beeinflusst als all die Österreichklischees.

Share if you care.