Mitsubishi Motors gibt Änderungen an Rettungspaket bekannt

18. Juli 2004, 18:27
posten

Nach mehreren Rückrufaktionen rückläufige Verkaufszahlen

Tokio - Der japanische Autohersteller und DaimlerChrysler-Partner Mitsubishi Motors (MMC) will Änderungen an seinem jüngsten Restrukturierungsplan bekannt geben. Es wurde erwartet, dass MMC am Mittwoch seine Verkaufsziele für den heimischen Markt für das Geschäftsjahr per Ende März stark zurücknehmen wird.

Der viertgrößte japanische Autobauer, an dem der deutsch-amerikanische Mitbewerber DaimlerChrysler 37 Prozent hält, hatte erst vergangenen Monat ein vier Mrd. Dollar (3,3 Mrd. Euro) schweres Rettungspaket geschnürt. Damit will das angeschlagene Unternehmen seine Finanzen wieder in Ordnung bringen.

MMC kämpft nach mehreren Rückrufaktionen mit rückläufigen Verkaufszahlen. DaimlerChrysler hatte zudem angekündigt, nicht an einer geplanten Kapitalerhöhung teilzunehmen.(APA/Reuters)

Share if you care.