WLAN - das größte Sicherheitsrisiko?

13. Juli 2004, 09:51
3 Postings

Marktforscher sehen in den kabellosen Internet-Zugängen eine enorme Sicherheitsgefahr

Die Analysten von Gartner sind zu der Erkenntnis gelangt, dass schlecht konfigurierte WLAN-Access Points und Client-Software im Jahr 2006 Grund für 70 Prozent der erfolgreichen Attacken vón Hackern und Virenschreibern sein werden.

Großes Sicherheitsrisiko

Gartner will Unternehmen mit dieser Warnung darüber aufklären, dass nur eine gute und sichere Konfiguration einen Schutz vor Hackern bietet. Für den Privatanwender reicht der vorhandene WLAN-Schutz aus, um im Internet zu surfen. Für Unternehmen bedarf es zusätzlicher - wenn auch kostenintensiverer Schutzmechanismen. Neben einer unsicheren Konfigration stellen auch unautorisierte Access Points von Mitarbeitern Risiken dar. (red)

Link

Gartner

Share if you care.