Quartier für Kunst und KünstlerInnen

17. Juni 2004, 21:13
posten

"KunstQuartier Wien" eröffnet am Gaudenzdorfergürtel mit anmietbaren Werkstätten auf 3.500 Quadratmetern - Open House am Freitag

Wien - Seit einem Jahr schon arbeiten Künstler in 45 Ateliers des neuen "KunstQuartier Wien" in einem ehemaligen Fabriksgebäude am Gaudenzdorfergürtel in Wien-Meidling. Am Freitag (18. Juni) wird nun zum offiziellen Opening ins "Open House" gebeten. Nach der feierlichen Eröffnung durch Gerald Bast, Rektor der Universität für Angewandte Kunst, und Adolf Frohner, finden Führungen durch das Haus und die Werkstätten statt (ab 19.30 Uhr).

Bildhauer, Kostümbildner, bildende Künstler, Siebdrucker, Fotografen, Modedesigner, Schauspieler oder die Schüler der Wiener Kunstschule haben sich auf den insgesamt 3.500 Quadratmetern eingemietet. "Das schönste an diesem Projekt ist wohl die Tatsache, dass Menschen aus den verschiedensten Kunstrichtungen einen gemeinsamen Ort für künstlerische Aktivitäten gefunden haben und ihn durch ihre Kreativität Tag für Tag ständig neu beleben," so Initiatorin und Eigentümerin Gabriele Dirnbacher-Kühnel in einer Presseaussendung. Im Haus befinden sich zudem zwei große Galerieräume, die für Ausstellungen, Vorführungen und Projekte jeglicher Art gemietet werden können. (APA)

KunstQuartier Wien
1120 Wien
Gaudenzdorfergürtel 35
  • Artikelbild
    foto: kunstquartier
Share if you care.