"LINKE"-Liste will "auf alle Fälle weiter machen"

19. Juli 2004, 14:50
77 Postings

Gabriel: Linke als politische Kraft präsent

Wien - Die "Linke"-Liste will trotz ihres Scheiterns bei der EU-Wahl "auf alle Fälle weiter machen", erklärte Spitzenkandidat Leo Gabriel am Sonntagabend im ORF-Fernsehen. Als positiv beurteilte Gabriel, dass es gelungen sei, einen Prozess einzuleiten, in dem die Linke als politische Kraft präsent sei.

Er hätte sich aber erwartet, dass jene Menschen, die die Situation in der EU kritisch sehen, nicht nur auf Spesen und damit auf Hans-Peter Martin schauen, sondern eine "etwas hintergründigere Analyse" machen, zeigte sich Gabriel doch enttäuscht. Dafür sei aber vermutlich die Zeit zu knapp gewesen. (APA)

Share if you care.