Stimmen: Entschuldigung von Teamchef Scolari

18. Juni 2004, 18:03
posten

Rehhagel spricht von "einmaligem Sieg und Höhepunkt"

Luiz Felipe Scolari (portugiesischer Teamchef): "Ich möchte mich bei den portugiesischen Fans entschuldigen. Das war ein sehr unglücklicher EM-Start. Die zwei frühen Tore zu Beginn beider Spielhälften haben die Taktik der Partie geprägt, über die wir nie die Kontrolle bekommen haben. Die Griechen waren sehr gut organisiert."

Otto Rehhagel (griechischer Teamchef): "Wir haben schon in der EM-Qualifikation sensationell gewonnen, doch dieser Sieg ist einmalig und ein Höhepunkt. Er ist einer meiner größten Erfolge. Kompliment für die tolle Leistung meiner Mannschaft, die zu einem echten Team gereift ist. Unsere Strategie ist aufgegangen, die Spieler haben sich hundertprozentig daran gehalten. Ich hoffe, dass alle Griechen ihre Fahne aus dem Fenster hängen und sich über diesen grandiosen Sieg freuen."

  • Scolari hat nichts zu Lachen.

    Scolari hat nichts zu Lachen.

Share if you care.