FC Porto kompensiert Abgänge

6. Juli 2004, 15:29
posten

Der griechische Nationalverteidiger Georgios Seitaridis wechselt von Pantinaikos zum Champions League-Sieger

Athen/Porto - Der griechische Fußball-Nationalspieler Georgios Seitaridis wechselt von Panathinaikos Athen zum Champions League-Sieger FC Porto. Laut griechischen Medienberichten überweisen die Portugiesen eine Transfersumme von drei Millionen Euro für den Verteidiger. (APA/SIZ)
Share if you care.