"Life" soll nach vier Jahren wieder zum Leben erweckt werden

1. Juli 2004, 23:31
posten

Als Wochenendbeilage ab Herbst für mehr als 50 Zeitungstitel

Der Zeitschriftenverlag Time Inc. will das vor vier Jahren eingestellte Magazin "Life" wieder zum Leben erwecken. Statt als eigenständige Zeitschrift soll "Life" ab Herbst aber als Wochenendbeilage zu mehr als 50 Zeitungen in den USA erscheinen, wie der Verlag am Mittwoch mitteilte.

Das vor allem für seine Fotos weltweit renommierte "Life"-Magazin war gegen Ende des 19. Jahrhunderts ursprünglich als Satirezeitschrift gegründet worden und erschien ab 1936 wöchentlich im Time-Verlag. 1972 wurde es zum ersten Mal eingestellt, kehrte aber sechs Jahre später als Monatszeitschrift zurück, bis es im Jahr 2000 erneut vom Markt genommen wurde. Seither wurden nur noch Sonderausgaben veröffentlicht, zum Beispiel ein Heft mit dem Titel "Eine Nation" nach dem 11. September 2001. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.