Grafikkarten-Tuning leicht gemacht

16. Juni 2004, 10:49
6 Postings

Fingerfertige Bastler können ihre Radeon X800 Pro zur X800 XT machen

Auf der Modding-Webseite PCUnleash.com findet sich eine Anleitung zum Grafikkarten-Tuning für fingerfertige Bastler. Der besondere Clou an der Sache; schon nach dem Lüfterentfernen kann man sehen, ob die Bemühungen von Erfolg gekrönt sein werden.

Radeon X800 Pro zur X800 XT machen

Auf der Webseite findet sich eine ausführliche Anleitung wie man mit etwas Kleinarbeit und Garantieverlust aus seiner Radeon X800 Pro eine X800 XT-Grafikkarte machen kann. Zunächst müssen die Bastler Lüfter und Kühlkörper entfernen. Sobald der Grafikchip freigelegt ist, kann man anhand der Seriennummer erkennen ob der Mod überhaupt möglich und erfolgreich sein wird, teilt die Webseite mit. Denn nicht jeder X800-Pro-Chip ist zum Umbau geeignet. Die Vorteile dises Umbaus sind, dass die X800 XT höher getaktet ist als die X800 Pro und User von den 16 anstatt zuvor 12 Pipelines profitieren sollen.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.