Nick Caves 13. Album - ohne Blixa Bargeld

15. Juni 2004, 12:04
5 Postings

Doppel-CD der Bad Seeds im September

New York - Nick Cave and the Bad Seeds kommen im September mit ihrem 13. Studioalbum zurück. Die Doppel-CD "Abattoir Blues / The Lyre Of Orpheus" ist laut dem "Billboard" das erste Werk ohne Langzeit-Gitarrist Blixa Bargeld. Stattdessen sind wieder Multi-Instrumentalist Mick Harvey, Geiger Warren Ellis und Bassist Martyn Casey mit von der Partie.

Nach dem erfolgreichen Vorgänger "Nocturama" aus dem Jahr 2003 hat der 46-jährige australische Rock-Poet die Veröffentlichung eines B-Sides-Album für nächstes Jahr ins Auge gefasst. (APA/AP)

  • Die Bad Seeds nun ohne Blixa (ganz links)
    foto: der standard

    Die Bad Seeds nun ohne Blixa (ganz links)

Share if you care.