Frauen mit Visionen

15. Juli 2004, 14:33
posten

48 Europäerinnen im Porträt - ein Fotoband von Bettina Flitner

"Da stehe ich im Damenzimmer des Palastes. Goldene Stühle, goldene Bilderrahmen, goldene Lüster. Das Parkett glänzt. Es ist 14.25 Uhr. Genau eine Stunde habe ich Zeit. Eine Stunde der Präsidentin des Landes für mein Projekt. Seit drei Monaten ist dieser Termin verabredet. Gerade ist meine Blitzlampe kaputtgegangen. Draußen gießt es, und hier drinnen ist es stockfinster. Eine Lampe ... eine Lampe ... eine Lampe. Der Fotoladen! Da war doch dieser Fotoladen neben dem Präsidenten-Palais. Wieder vorbei an den Sicherheitsbeamten, hinaus in den finnischen Regen. Da, der kleine vollgestopfte Laden an der Ecke. "Aber wenn ausgerechnet jetzt Leute kommen und Passbilder haben wollen", jammert der Besitzer, als ich ihm die Blitzlampe abbaue. "Bei dem Wetter", beruhige ich ihn und renne mit der Lampe unterm Arm aus dem Laden und zurück Richtung Palast. "Für Tarja Halonen ...", höre ich ihn noch schicksalsergeben murmeln. 14.55 Uhr. Die Lampe steht, die Präsidentin kann kommen."

Mit diesen Sätzen beginnt das Vorwort des Buches "Frauen mit Visionen" von Bettina Flitner, für das sie zwei Jahre lang durch Europa gereist ist, um "große Europäerinnen" - Künstlerinnen, Schriftstellerinnen, Wissenschaftlerinnen, Politikerinnen, Aktivistinnen - zu fotografieren. Nun ist das Buch fertig. (red)

"Frauen mit Visionen"
48 Europäerinnen
Ein Fotoband von Bettina Flitner
Mit Texten von Alice Schwarzer
Knesebeck-Verlag
ISBN: 389660211X
224 Seiten
Hardcover
39,90 Euro.
  • Artikelbild
    foto: buchcover
Share if you care.