Verstärkung für Kvicala-Mayr Communications

1. Juli 2004, 23:02
posten

Klaus Draskowitsch für Business Development zuständig

Die Full-Service Agentur für technische Kommunikation Kvicala-Mayr Communications holt sich Verstärkung: Ab sofort ist Klaus Draskowitsch für Business Development zuständig.

Er studierte Betriebswirtschaftslehre in Graz, internationale Erfahrungen sammelte er durch Studien an der Montclair State University (USA), an der Tokyo University und an der Graduate School of Economics der Osaka University (beide Japan) mit Studienschwerpunkt Kulturfinanzierung. Die letzten vier Jahre arbeitete er unter anderem als Quality Control Representative sowie im Department for External Affairs and Public Policies eines Automobilkonzerns in Japan. (red)

  • Klaus Draskowitsch
    foto: kvicala-mayr communications

    Klaus Draskowitsch

Share if you care.