"Reden ohne Ende" geht weiter

1. Juli 2004, 23:06
posten

Neue Werbekampagne von Euro RSCG E&E für TikTak mit den ÖSV Skidamen - mit Ansichtssache

Seit 21. Mai 2004 wird der neue TikTak-Telefontarif in einer breiten Cross-Media-Kampagne am Markt eingeführt. Das kommunikative Dach bildet wieder der Claim "Reden ohne Ende", als Testimonials sind auch dieses Mal die Läuferinnen des österreichischen Damen-Ski-Teams im Einsatz.

Die Kampagne ging am 28. Mai 2004 on air und es dreht sich alles um die neuen Bonuspakete. Den Creative Direktoren von Euro RSCG E&E, Andreas Klammer und Claudia Rossbacher-Riedel, ist es gelungen, die Ski-Damen gezielt für die Präsentation der Bonuspakete ins Szene zu setzen. Dabei sind als Key Visuals riesige, grüne Pakete eingesetzt, die sich über alle Kanäle (TV, Print, POS, Online, Street Promotion) ziehen. Für die Sales Promotion, bei der ebenfalls die Bonuspakete inszeniert werden. Im Online Bereich wurde die Botschaft von der interaktiven Unit von EURO RSCG E&E umgesetzt. (sku)

Credits

Kunde: Telekom Austria | Marketing-Leiter: Dr. Stefan Tweraser | Werbeleiterin: Mag. Tanja Sourek | Kampagnen-Manager: Mag. Thomas Holl, Mag. Vera Kraxner, Cordula Palatka | Agentur: EURO RSCG E&E | GF: Albert Essenther | Etat-Direktor: Mag.(FH) Florian Mott | Kundenberatung: Alexandra Rath | CD: Andreas Klammer, Claudia Rossbacher-Riedel | Filmproduktion: Novotny&Novotny | Regie: Ron Eichhorn | Kamera: Tommy Wildner

Share if you care.