Roger Köppel übernimmt "Welt"-Chefredaktion

1. Juli 2004, 23:02
posten

Erweiterung der gemeinsamen Redaktionsspitze mit "Berliner Morgenpost" abgeschlossen

Roger Köppel (39) tritt am Montag als Chefredakteur der deutschen Zeitung "Die Welt" an. Mit Köppels Einstieg werde die Erweiterung der gemeinsamen Redaktionsspitze von "Welt" und "Berliner Morgenpost" wie geplant abgeschlossen, teilte das Zeitungshaus Axel Springer mit. Bereits zum 1. Mai 2004 hatte Carsten Erdmann (37) die Verantwortung für die "Berliner Morgenpost" übernommen.

Jan-Eric Peters (39) behält als gesamtverantwortlicher Chefredakteur weiter die redaktionelle Gesamtverantwortung für beide Titel. Der Schweizer Köppel war von 1988 bis 1994 Redakteur der "Neuen Zürcher Zeitung", von 1994 bis 1997 zunächst Kulturredakteur des "Tages-Anzeiger", später Chefredakteur der dazugehörigen Wochenzeitschrift "Das Magazin" und stellvertretender Chefredakteur des "Tages-Anzeiger". Seit 2001 ist Köppel Chefredakteur der "Weltwoche". (APA/dpa)

Share if you care.