"Anker frisch"

1. Juli 2004, 23:06
posten

Nach der Neugestaltung der Werbemittel in den Filialen ist jetzt auch die neue Plakatkampagne von Springer & Jacoby zu sehen

Nach der umfangreichen Neugestaltung aller Werbemittel in den fast 200 Filialen unter dem Motto "Anker frisch" ist seit Mai auch die neue Plakatkampagne von Anker zu sehen.

Springer & Jacoby Geschäftsführer Ralf Kober: "Im Mittelpunkt der neuen Kampagne steht die Produktoffensive des Hauses Anker – das Schneckerlbrot und das Bärlauchbrot stehen stellvertretend für die vielen neuen Brotsorten und Produkte, die vor allem auch neue Kunden in die Anker Filialen bringen sollen."

Die Kampange ist jedoch nur der Startschuss für eine Kommunikationsoffensive. Anker Vorstand Peter Ostendorf: "Wie früher soll Anker in Zukunft nicht nur für hervorragende Produktqualität stehen, sondern auch für gute Werbung."

Unter dem von Springer & Jacoby entwickelten Marken-Motto "Anker frisch" will das Unternehmen mehr als nur die neue Qualität der Backwaren kommunizieren. (red)

Credits

Springer & Jacoby: Ralf Kober, Gechäftsführer Beratung; Paul Holcmann, Geschäftsführer Kreation; Nora Skowronski, Beratung; Hans Juckel, Text; Simon Schwaighofer, Art Direktion; Katharina Haines, Art Direktion; Eva Jordan, Grafik | Verantwortlich bei Anker: Peter Ostendorf, Vorstand; Erich Schöner, Nadine Unger, Marketing | Fotografie: Vienna Paint, Dieter Brasch | Media: Initiative Media, Wien

  • Artikelbild
    foto: s&j
  • Artikelbild
    foto: s&j
Share if you care.