"Man kann zusehen, wie ein Kind stirbt"

28. Juli 2004, 06:24
13 Postings

Caritas-Mitarbeiterin berichtet aus dem Sudan: Keine Hilfe für eine Million Menschen in Darfur

Wien – "Sie haben mir ein Kind gezeigt. Es lag neben einer Hütte. Sie sagten, man könne zusehen, wie es stirbt. Jeden Tag würden sie drei oder vier Kinder begraben" – Sabine Wartha berichtet Erschütterndes aus dem Sudan. Die Leiterin der Caritas-Katastrophenhilfe war bis vergangenen Sonntag in dem afrikanischen Land unterwegs. Unter teils abenteuerlichen Bedingungen schlug sie sich in den Süden und in die westliche Darfur- Region durch, in der mehr als eine Million Vertriebene ums Überleben kämpfen.

"Es ist wahnsinnig schwierig, Visa und Genehmigungen für alles zu bekommen. Die Hilfskräfte gelangen nicht nach Nyala (die Hauptstadt Süd-Darfurs, Anm.), geschweige denn ins Hinterland. Ohne Bestandsaufnahme ist aber keine Nothilfe möglich." Ein Problem sei zudem, dass demnächst die Regenzeit beginne und sich damit die Straßen in dem Wüstenland in unpassierbare Schlammfelder verwandelten.

Wasser und Land

Der Konflikt in der Region, in der neben der Caritas auch die Ärzte ohne Grenzen und Care Österreich zu helfen versuchen, dreht sich um Wasser und Land. Arabische Nomaden vertreiben, tatkräftig unterstützt von Regierungstruppen, schwarzafrikanische Sesshafte von ihrem Land, zerstören Felder, schütten Brunnen zu. Die islamistische Regierung erhält dafür von der Internationalen Staatengemeinschaft laut Wartha derzeit freie Hand, um das Friedensabkommen für den seit Jahrzehnten vom Bürgerkrieg gebeutelten Süden des Landes nicht zu gefährden.

Die ersten Teile des Vertrages wurden vor wenigen Tagen unterzeichnet. Die UNO hofft nun – nach scharfer Aufforderung durch den Sicherheitsrat –, dass die Nothilfe kommende Woche beginnen kann. (Christoph Prantner/DER STANDARD, Printausgabe, 5./6.6.2004)

Um Spenden bitten: Caritas: P.S.K. 7.700.004; Kennwort: Sudan

Ärzte ohne Grenzen: P.S.K. 930 40 950, Notfall-Fonds Darfur

Care Österreich: P.S.K. 1.236.000, Kennwort Darfur

Share if you care.