Ende der Schnappschusszeit

27. Juli 2004, 15:46
posten

Das Können in den Ateliers der Schneiderkunst beginnt die Designer wieder zu interessieren - vor allem die ganz jungen.

Bild 1 von 9

Peter Bäldle über die neue Liebe der Mode zu den elaborierten Details

Ist es Zufall? In der Mode findet derzeit ein grundlegender Paradigmenwechsel statt - und eine viel beachtete Ausstellung im Museum of Modern Art im New Yorker Stadtteil Queens liefert die Bilder dazu. Denn zum ersten Mal überhaupt (und noch bis 28. Juni) werden dort unter dem Titel "Fashioning Fiction in Photography since 1990" nur Modefotografien gezeigt. Nan Goldin, Juergen Teller und Ellen Von Unwerth, um nur einige zu nennen, haben sie in den Neunzigerjahren aufgenommen.


Rochas/Olivier Theyskens

Share if you care.