Joakim Jonason kommt zu Scholz & Friends

1. Juli 2004, 23:02
posten

Erfinder der H&M- und Diesel-Kampagnen und zweifacher Cannes Grand Prix-Gewinner wird CD mit Büros in London und Berlin

Das internationale Agenturnetzwerk Scholz & Friends verstärkt sich mit einem der Top-Kreativen Europas. Joakim Jonason, bekannt geworden durch die H&M-Werbung und die Diesel-Kampagne, wird International Creative Director mit Sitz in Berlin und London. Jonason startet Mitte Juni bei Scholz & Friends gemeinsam mit Samuel Åkesson, der ihn als Art Director unterstützt. Beide waren zuletzt in der Leo Burnett Group in London tätig.

Sebastian Turner, Partner und Kreativchef der Agentur, sagt über die Verstärkung: "Wir freuen uns, dass einer der besten unserer Branche zu Scholz & Friends kommt. Wir können uns keinen besseren internationalen Partner wünschen, um eines der attraktivsten Kreativ-Netzwerke in Europa für internationale Marken zu formen".

Zweifacher Cannes Grand Prix-Gewinner

Der gebürtige Schwede Jonason startet seine Karriere nach dem Studium der Betriebswirtschaft in Stockholm. Fünf Jahre später wechselt er als Marketing Director zu H&M. Er gründet und leitet zehn Jahre lang die Agentur Paradiset/DDB. Danach wechselt er nach London, wo er die letzten Jahre in der Leo Burnett-Gruppe tätig war.

Er ist der einzige Werber, der zweimal den Grand Prix in Cannes gewinnen konnte – dazu fünf weitere Grand Prix bei Clio und Eurobest. Zu seinen Ehrungen zählen auch zwölf goldene Löwen in Cannes. Jonason wurde aufgenommen in die Hall of Fame des internationalen Clio-Awards. (red)

  • Joakim Jonason
    foto: scholz & friends

    Joakim Jonason

Share if you care.