Pavillon: Erfrischende Soulsause

6. Juni 2004, 21:04
1 Posting

Am Samstag dreht der Brite Simon White im Pavillon Volksgarten soulig an den Plattentellern

Eine Frischluftkur verordnet sich diesen Samstag der wohl spannendste Soulclub weit und breit - Believers. Das mag aufgrund der Wetterlage zwar einige Clubber abschrecken, aber dem Vernehmen nach sollen heuer ohnehin schon so manchem passionierten Schanigartensitzer Schwimmhäute gewachsen sein. Abhängen - ein Extremsport.

Doch die richtige Musik kann schließlich über einiges hinwegtrösten. Die soll im Volksgarten Pavillon in erster Linie von internationalen Stargästen verbreitet werden: Zum einen wechselt der Believers-erprobte Brite Ralph Tee erlesene Vinylscheiben, der neben seiner DJ-Tätigkeit nicht nur das Expansion-Records-Label führt, sondern auch mittels Fachpublikationen zum Thema Soul schreiberische Fähigkeiten bewiesen hat. Zum anderen dreht DJ Simon White - ebenfalls von der Insel - an den Plattentellern. Wer am Soul eher das Lamento der Interpreten schätzt, wird wie immer ein paar Schritte abseits des Pavillons, am Teich, bestens bedient: Die DJs Blisterman und Hermann - Spitzenname! - drücken dort auf die Tränendrüse. (lux / DER STANDARD, Printausgabe, 4.6.2004)

5. 6., 21.00

Volksgarten Pavillon, 1., Burgring 1.

  • Simon White
    foto: red bull music academy

    Simon White

Share if you care.