Fette Kohle für den Titel

11. Juni 2004, 15:31
1 Posting

Italiens Teamkicker erhalten im Fall der Fälle 250.000 Euro

Rom - Die italienischen Fußball-Nationalspieler würden für den Sieg bei der Europameisterschaft in Portugal eine Titelprämie in Höhe von 250.000 Euro erhalten. Für Platz zwei würden die Azzurri 120.000 Euro kassieren. Damit einigten sich der italienische Fußball- Verband (Figc) und das Team von Nationaltrainer Giovanni Trapattoni auf die selben Prämien wie bei der EM 2000 in Belgien und den Niederlanden. Anders als vor vier Jahren, als die Italiener erst im Finale Frankreich unterlagen, hat der Verband in Portugal keine Prämie mehr für den dritten Rang ausgelobt. Für die "Gazzetta dello Sport" ist dies der Beweis für den Optimismus im Lager der Italiener.(APA/dpa)
  • Artikelbild
Share if you care.