Koejoe verlängerte bei Wacker Tirol

15. Juni 2004, 19:23
posten

Topscorer soll auch in der obersten Spielklasse treffen

Innsbruck - Der FC Wacker Tirol, Aufsteiger in die T-Mobile Fußball-Bundesliga, kann weiter auf Torjäger Sammy Koejoe bauen. Der 29-jährige Niederländer verlängerte am Dienstag bei den Innsbruckern um zwei Jahre. "Mein Herz schlägt für Wacker", erklärte Koejoe, der einige Angebote aus dem Ausland hatte. Koejoe wurde in der Vorsaison in der Red Zac Erste Liga mit 22 Treffern Torschützenkönig, obwohl er elf Spiele pausieren musste. In der Regionalliga 2002/03 hatte er mit 36 Toren ebenfalls maßgeblichen Anteil am Aufstieg.

Die Tiroler hoffen, auch mit dem zweiten Stürmer eine Einigung zu finden. Der von Superfund Pasching ausgeliehene Wolfgang Mair soll noch in dieser Woche unterschrieben.

Manager Alfred Hörtnagl wird eine weitere Saison anhängen. Der 37-jährige Ex-Teamspieler wird trotz seines Aufstiegs ins Management seine 20. Profi-Saison bestreiten. "Es gab ein klares Bekenntnis von der Mannschaft, dass ich weiter machen soll", erklärte Hörtnagl. (APA)

  • Artikelbild
Share if you care.