Aus Alt mach Neu: Intelligent zur Imagekorrektur

28. Oktober 2004, 21:27
posten
Kompakt, rassig, knackig: Der Crossfire ist hochintelligente "Restlverwertung". So macht Merger Sinn: Man nehme ein Auslaufmodell aus dem DaimlerChrysler-Imperium, den Mercedes SLK, außerdem Plattform, Motoren, Getriebe und andere Komponenten, deren Entwicklung viel Geld kosten würde, und mache daraus ein ganz neues Auto - oder besser: gleich deren zwei.

Den Crossfire gibt's nämlich als Coupé und als Roadster (der SLK war/ist bekanntlich beides). Die Proportionen (lange Motorhaube!) sind typisch amerikanisch, die Dimensionen nicht so ganz. Mit ein Grund vermutlich, warum Chrysler gerade mit diesem Auto in Europa seine Imagekorrektur einleitet. (stock, 21.5.2004)

  • Mercedes SLK oder fröhliche "Restlverwertung" bei DaimlerChrysler.
    foto: werk

    Mercedes SLK oder fröhliche "Restlverwertung" bei DaimlerChrysler.

Share if you care.