T-Mobile Austria bringt Urlaubs-Roamingtarif

3. Juni 2004, 10:24
4 Postings

Nach Handytarifen für Österreich-Gespräche purzeln nun auch Roaming-Gebühren - Minutenpreis bei 50 Cent

Nach den jüngsten Preissenkungen bei Handytarifen für Österreichgespräche in österreichischen Handymarkt purzeln nun auch die Roaming-Tarife. Österreichs zweitgrößter Mobilfunkbetreiber T-Mobile Austria kommt nun mit einem speziellen auf sechs Wochen beschränkten Urlaubs-Roamingtarif auf den Markt.

"Relax Holiday"

Mit "Relax Holiday" telefonieren Kunden zwischen 1. Juni und 31. August zu einem Fixpreis von 10 Euro 20 Minuten lang in rund 30 Ländern in Europa und in den USA. Der umgerechnete Minutenpreis betrage damit 50 Cent, hieß es am Mittwoch in einer Pressemitteilung. Der Tarif sei netzunabhängig für das gesamte Urlaubsland gültig.

Einheitlich

Nach Verbrauch des Minutenpakets oder Ablauf der sechswöchigen Gültigkeitsdauer des Urlaubs-Tarifs werde dann wieder der neue Roaming-Tarif für "Relax"-Kunden verrechnet, hieß es. Für alle Relax-Kunden vereinheitlicht T-Mobile Austria die 135 verschiedenen Tarife für Telefonate vom Ausland nach Österreich und unterteilt die Tarife ab 1. Juni in fünf Zonen.(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.