Windows, die Sechste

22. März 2005, 13:46
185 Postings

Die Vorversion des neuen Windows "Longhorn" unter der Lupe - einfache Installation, hoher Ressourcenverbrauch, wenig Neues - eine Ansichtssache

screenshot
Bild 1 von 21

Das Warten hat noch lange kein Ende – frühestens im kommenden Jahr will der Redmonder Softwarehersteller Microsoft die Neuauflage seines Windows-Betriebssystems in die Läden stellen. Einen besonderen Eindruck konnten die Besucher der WinHEC-Konferenz in Seattle ergattern. Dort wurde die neue Vorversion des noch unter dem kryptischen Codenamen „Longhorn“ bekannten Betriebssystems präsentiert und verteilt. Der WebStandard testete die neue Build 4074.

Share if you care.