Die Seifen Emmys

30. Juli 2004, 14:48
posten

"Daytime Emmys" für "The Young And The Restless" - 31. Vergabe des Preises durch die amerikanische Fernsehakademie

Die Soap-Serie "The Young And The Restless" ("Schatten der Leidenschaft" wurde bei den "Daytime Emmys" in New York mit der wichtigsten Kategorie "bestes Drama" ausgezeichnet. Die Serie war mit 16 Nominierungen Favorit gewesen.

"Reich und Schön"

Nachwuchs-Schauspielerin Jennifer Finnigan bekam im dritten Jahr in Folge einen Emmy für ihre Rolle als Bridget Forrester in der Serie "Reich und Schön", die wochentags am Nachmittag auch in ORF2 zu sehen ist.

Zuvor hatte auch schon die deutsche Kostümbilderin Birgit Müller für ihre Kollektionen in der Serie über die Liebesgeschichten und Machtkämpfe Mode-Familie Forrester erhalten.

Die "Daytime Emmys" wurden zum 31. Mal von der amerikanischen Fernsehakademie in 60 Kategorien vergeben. Die Preise werden für Programme verliehen, die zwischen 14 und 18 Uhr im US-Fernsehen laufen. (APA/dpa)

Share if you care.