For Sale gegen Massentierhaltung

3. Juni 2004, 17:05
posten

Neue Printkampagne für Vier Pfoten richtet sich gegen den Verzehr von Produkten aus Massentierhaltung - Mit Ansichtssache

In der neuen Printkampagne für ihren Kunden "Vier Pfoten" haben die Kreativen von For Sale das Thema Massentierhaltung beleuchtet.

Die Kampagne richtet sich an Konsumenten und gegen den Verzehr von Produkten aus Massentierhaltung. Sylvia Wolf, Geschäftsführerin von "Vier Pfoten", zur Kampagne: „Beeindruckt hat uns vor allem der kampagnenfähige Ansatz, über den sich unsere Anliegen ideal transportieren lassen!."

Die drei Sujets werden in "News", STANDARD, "Wirtschaftsblatt" und weiteren nationalen Printtiteln geschaltet. Fotografiert wurden die Sujets von Gregor Ecker – auf einem Biobauernhof bei Wien. (red)

Credits

Geschäftsführung "Vier Pfoten": Sylvia Wolf | CD: Alexander Lauber, Markus Zauner | Konzept: Renate Stoica, Thomas Niederdorfer | AD: Renate Stoica | Text: Thomas Niederdorfer | Kundenberatung: Robert Weigl | Fotograf: Gregor Ecker

  • Artikelbild
    foto: for sale
Share if you care.