Geliebter Golf-Fahrer

1. Juli 2004, 23:17
posten

Focus erfragte die bekanntesten und gefälligsten TV-Spots im April - Saatchi toppt mit A1 - Mit Ansichtssache

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus dem Bereich TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Insgesamt wurden im April 64 Spots abegetest, den höchsten Score - errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact - erzielt der VW Golf TV-Spot von Haslinger, Keck vor Eskimo Cornetto von McCann Erickson und Vöslauer Balance von Demner, Merlicek & Bergmann. (red)

April 2004 TV-Champions

1. VW Golf/Haslinger, Keck
2. Eskimo Cornetto/McCann Erickson
3. Vöslauer Balance/Demner, Merlicek & Bergmann
4. Mercedes SLK/Springer / Jacoby
5. Hennes & Mauritz/ McCann Erickson
6. Hennes & Mauritz/ McCann Erickson
7. Leiner/Gill & Thompson
8. Erste Bank und Sparkasse/Young & Rubikam
9. Kika/Grill & Thompson
10. Fanta/Publicis Group Austria
11. Mercedes C-Klasse/Springer & Jacoby
12. Sprite Zero/Publicis Group Austria
13. Libro/Grill /Thompson
14. Leiner/Grill & Thompson
15. Mirabell Mozartkugeln

Die Imagesieger

Der Ansprechendste: VW Golf
Der Originellste: VW Golf
Der Modernste: Mercedes SLK
Der Informativste: Colgate Total
Der Sympathischste: Leiner
Der Verständlichste: Aspirin Akut
Der Kaufanregendste: Mirabell Mozartkugeln
Der Auffälligste: Sprite Zero

Share if you care.