14. Mai

14. Mai 2005, 00:00
posten
1849 - Nach Österreich und Bayern beruft auch Preußen seine Abgeordneten aus der Frankfurter Paulskirche ab.

1869 - Mit dem Reichsvolksschulgesetz wird die allgemeine Schulpflicht in Österreich und Ungarn eingeführt.

1899 - Der Franzose Maurice Chaudron wird bei einem 20-Kilometer-Motorradrennen das erste Todesopfer dieser Sportart.

1914 - In Paris feiert das Ballett "Josephslegende" von Richard Strauss Premiere.

1919 - Von den des Mordes an den Revolutionären Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg angeklagten deutschen Offizieren erhalten drei geringfügige Haftstrafen, sechs werden freigesprochen.

1929 - Italiens faschistisches Scheinparlament ratifiziert die Lateranverträge mit dem Heiligen Stuhl.

1934 - Österreich und Italien schließen ein Außenhandelsabkommen.

1949 - Die Stadtkommandanten der drei Westmächte in Berlin erlassen ein Besatzungsstatut für die Westsektoren.

1964 - Der sowjetische Partei- und Regierungschef Nikita Chruschtschow und Ägyptens Präsident Gamal Abdel Nasser eröffnen den mit sowjetischer Hilfe erbauten Assuan-Staudamm.

1959 - Bundespräsident Adolf Schärf beauftragt nach den Nationalratswahlen ÖVP-Obmann Julius Raab neuerlich mit der Regierungsbildung.

1969 - Der frühere österreichische Außenminister (1966-68) und ÖVP-Nationalratsabgeordnete Lujo Toncic-Sorinj wird zum Generalsekretär des Europarats gewählt.

1984 - Das "Konrad-Lorenz-Volksbegehren" zur Rettung der Hainburger Au wird von einem überparteilichen Personenkomitee der Öffentlichkeit vorgestellt.

1989 - Bei den Präsidentenwahlen in Argentinien siegt der Peronist Carlos Menem. Damit kehren die Peronisten 13 Jahre nach dem Militärputsch gegen die Peron-Witwe Isabel an die Macht zurück.

1994 - Georgien und die abtrünnige Teilrepublik Abchasien stimmen der Stationierung von GUS-Friedenstruppen zu.

2003 - Das russische Parlament ratifiziert den Vertrag mit den USA über einen Abbau der Nuklearpotenziale.

Geburtstage: Teodor Iljitsch Oiserman (Oizerman), russ. Philosoph (1914- ) Lars Eric Wahlgren, schwed. General (1929- ) Carl Guesmer, dt. Lyriker (1929- ) Rupert Neudeck, dt. Philanthrop (1939- ) George Lucas, amer. Filmregisseur (1944- ) Karl-Markus Gauß, öst. Schriftsteller (1954- ) Cate Blanchett, austral. Schauspielerin (1969- )

Todestage: Lars Frederik Nilson, schwed. Chemiker (1840-1899) Eugen Steinach, öst. Physiologe (1861-1944) Heinz Guderian, dt. Offizier (1888-1954) Sidney Bechet, amer. Jazzmusiker (1897-1959) Heinz Werner, dt. Psychologe (1890-1964) Jean Rhys, anglo-karib. Schriftstellerin (1896-1979) (APA)

Share if you care.