Österreich mit einer Million Playstations

4. Juli 2004, 18:21
3 Postings
foto: sony
Bild 1 von 10

Gut gelaunt und sichtlich zufrieden zeigte sich

Sony Computer Entertainment Austria Geschäftsführer Thomas Ernst bei der Bilanzpressekonferenz der österreichischen Videospiele-Abteilung des japanischen Elektronikkonzerns. Dass er allen Grund zur Freude hatte zeigte sich bei der Präsentation der Zahlen: 15 Mitarbeiter haben im abgelaufenen Geschäftsjahr - zwischen dem 1. April 2003 und dem 31. März 2004 - einen Umsatz von 37,4 Millionen Euro und damit einen neuen Rekordwert erwirtschaftet.

Share if you care.