"Werbe-EDwards": Lowe GGK vorne - Mit Ansichtsache

18. Mai 2005, 13:48
posten

"Extradienst" reiht die kreativsten Agenturen - Lowe GKK knapp vor CCP, Heye und Demner, Merlicek & Bergmann

Zum mittlerweile vierten Mal in Folge ist Lowe GGK höchstdekorierte Agentur bei den "Edward"-Werbepreisen des "Extradienst".  Mit einem ersten, drei zweiten und weiteren sieben Platzierungen liegt Lowe GGK mit fünf Punkten Vorsprung knapp vor CCP, Heye (68 Punkte) und Demner, Merlicek & Bergmann mit 64 Punkten. Alle Sieger-Sujets finden Sie hier als Ansichtssache. (red)

  Das Ranking im Detail 

Rang 2003 (2002) Agentur Punkte
1 (1) Lowe GGK 73
2 (3)  CCP, Heye 68
3 (2) Demner, Merlicek & Bergmann 64
4 (6) Palla, Koblinger_Proximity 38
5 (5) FCB Kobza 31
6 (4) Ogilvy 26
7 (-) Euro RSCG 24
8 (7) aha puttner red cell 22
9 (-) Büro Wien 19
10 (8) Jung von Matt/Donau 18
11 (-) Hochegger|Com 10
11 (12) Saatchi & Saatchi 10
13 (22) Armstrong 8
13 (-) Betke 8
13 (-) Scholz & Friends 8
16 (-) Doc LX 7
17 (14) ACTS 6
17 (14) Buchegger, Denoth, Feichtner 6
17 (-) freude 6
17 (-) The White House 6
17 (-) TBWA 6
22 (19) direct'n'more 4
23 (-) Euromarketing 3
24 (-) Wunderman Vienna 2
24 (-) Die1NS Gerhard Schmuck 2

Quelle: Extradienst

  • Artikelbild
    foto: extradienst
Share if you care.