Straßenbahn in Wien entgleist

30. April 2004, 19:50
posten

Keine Verletzten - Ursache ungeklärt - Linie 1 von 14.42 bis 15.14 Uhr unterbrochen

Wien - Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist am Freitag um 14.42 Uhr eine Straßenbahngarnitur der Linie 1 am Schwedenplatz in der Wiener City entgleist. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Linie 1 wurde bis 15.14 Uhr zwischen Julius Raab-Platz und Börse kurzgeführt, seither fährt sie laut Auskunft der Wiener Linien wieder im normalen Intervall und über die volle Ring-Runde.

Während der Unterbrechung war die Linie 21 in Fahrtrichtung Prater ab dem Praterstern über die Linienführung des O- und N-Wagens zum Schwedenplatz gefahren. Die Linie N wurde ab der Haltestelle Heinestraße zum Praterstern abgelenkt. (APA)

Share if you care.